Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Mädchen Illustration Junge

Aktuelles

News

Aktive Energieeinsparer*innen

Mai 2019 So sieht Energieeinsparung in der Praxis aus: In der Regenbogenschule Fahrrland achten die Schüler*innen aktiv auf den Energieverbrauch. So führen die Schüler*innen regelmäßige Kontrollgänge durch, um zu prüfen, ob z. B. das Licht in der Turnhalle oder in den Umkleiden angelassen wurde.

Die hauseigenen Energiedetektive, von denen jede Klasse mindestens zwei hat, sind für die Kontrolle des Lichts und der Fenster nach jedem Unterrichtstag zuständig.

Alle Lichtschalter der Schule sind nach diesem Farbleitsystem gekennzeichnet:

  • Grün: es ist ok, Licht bei Bedarf anzuschalten
  • Gelb: Überlege, ob es wirklich nötig ist Licht anzuschalten
  • Rot: Unnötig, Licht anzuschalten. Überlege, ob es nicht lieber ausgeschaltet werden sollte.

Zudem führte die Fahrlandschule kürzlich einige Müllprojekte und Upcyclingaktionen durch, um auf das Thema Mülltrennung aufmerksam zu machen und perspektifisch den Abfall in der Schule zu reduzieren. Die Aktivitäten der Schule zeigen ihre ersten Erfolge: Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Schule ihren Stromverbrauch um etwa 7 Prozent senken. Bei so vielen Aktivitäten zur Energieeinsparung bleibt dem EEP-Team nur zu sagen: „Weiter so!“

Termine