Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Mädchen Illustration Junge

Aktuelles

News

Jetzt Schulgarten und Schulhofgrün planen!

Februar 2019 | Bäume, Kräuter, Blumen und alle anderen Pflanzen nehmen CO2 auf und tragen so direkt zum Klimaschutz bei. Darüber hinaus binden sie Wasser im Erdreich, sorgen für Verschattung von Lebensräumen und Gebäuden an heißen Tagen und sind ein wichtiger Lebensraum für Tiere. Winterzeit ist Schulgartenplanungszeit!

Pflanzen nehmen für den Schutz unseres Lebensraums, die Artenvielfalt und unsere Ernährung eine wichtige Rolle ein. Sie sind auch „Energiesparer“. Werden beispielsweise Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen aus der Region und saisongerecht verwendet, entfallen lange Transportweg sowie die energieaufwendige Kühlung und Lagerung. Durch Schulgarten und Schulhofbegrünung können Schülerinnen und Schüler rundherum Erfahrungen mit der klimaschonenden, Artenvielfalt schützenden und energieeinsparenden Pflanzenzucht sammeln. Das Ende des Winters ist dabei die beste Planungszeit!

Grünes Schulgelände ist ein interessanter Lern- und Erfahrungsort für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Als mikroklimatischer Ort bieten sich Möglichkeiten, die Verschiebung von Vegetationsperioden wahrzunehmen, Wettermessungen durchzuführen und die Nutzung durch Menschen und Tiere zu beobachten.

Quellen:

Termine