Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Wolke
Illustration Mädchen Illustration Junge

Prämiensystem

Alle Projekte und Aktivitäten zur Energieeinsparung und zum Klimaschutz werden mit Punkten honoriert. Je nach Rahmen, Beteiligten, Aufwand, Ziel, Erfolg und Wahrnehmung werden unterschiedlich viele Punkte vergeben.

Aktivitäten, die in Schulen durchgeführt werden, um den Verbrauch an Strom und Wärme zu reduzieren oder zum Klimaschutz beizutragen, müssen in einem Meldebogen erfasst werden.

Beschreibung des Prämiensystems (PDF)

Wofür erhalten wir Punkte?

  • Thema
    Welches Thema steht im Fokus der jeweiligen Aktivität? Welches Thema wurde hauptsächlich behandelt – Energie, Strom und Wärme, Müll, Wasser, Ressourcen, Umwelt, Natur, Klima, Mobilität oder ein anderes Thema?
  • Rahmen der Aktivität, Beteiligte und zeitlicher Aufwand
    Wo hat die Aktivität stattgefunden – im Rahmen des Unterrichts oder als Projekttag, in einer außerunterrichtlichen Veranstaltung oder handelte es sich um eine Exkursion? Wie viele Schüler*innen, Lehrkräfte und andere Personen waren an der Aktivität direkt beteiligt? Wie viel Zeit war nötig, um im Meldemonat die Aktivität durchzuführen?
  • Ziel, Kontinuität & Erfolg
    Wer sein Ziel im Blick hat, weiß, ob seine Aktivität erfolgreich war. Sollte mit der Aktivität CO2 eingespart werden? Ging es um die Umwelt oder sollten Informationen verbreitet werden? Wird die Aktivität mehrmals umgesetzt, wiederholt oder läuft sie schon seit Monaten/Jahren? Wurde die Aktivität eventuell schon ausgezeichnet?
  • Kommunikation
    Wurde daran gedacht, über die Aktivität zu berichten? Wie wurde berichtet?